Home » Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Home » Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

by admin

Die Vermittlung Ihrer Schuldtitel und Forderungen soll für Sie so unkompliziert wie möglich gestaltet werden. Nachfolgend finden Sie einige Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Besteht eine Vertragspflicht mit Titola?

Nein. Sie müssen keine Vertragsbindung mit unserem Unternehmen eingehen und bleiben in der Handhabung mit Ihren Schuldtiteln völlig flexibel.


Was passiert mit meinen Daten?

Ihre Daten und die Daten Ihres Schuldners werden vertraulich behandelt und ohne eine weitere
Zustimmung nicht mit einem Kaufinteressenten geteilt.


Wie sende ich Titola meine Schuldtitel?

Senden Sie uns einfach die Kopie der Vorderseite Ihres Schuldtitels an info@titola.com.


Wie schnell wird mein Schuldtitel verkauft?

Die Dauer der Vermittlung richtet sich stets nach Angebot und Nachfrage.


Meine Forderung ist vom Schuldner bezahlt. Was nun?

Im Falle dessen, dass Sie Ihre Forderungen eigenständig durchsetzen konnten und somit Ihren Titel nicht mehr verkaufen möchten, teilen Sie uns dies bitte kurz mit Angabe Ihrer Bearbeitungsnummer mit.


Wieviel Euro kann ich aus meinem Titel/Grundschuldbrief herausbekommen?

In der Regel bis zu 50% je nach Angebot und Nachfrage.


Wie lange dauert es, bis mein Titel/Grundschuldbrief verkauft ist?

Unsere Dienstleistung besteht darin, Interessenten mit Kaufangeboten für Ihre(n) Titel/Grundschuldbrief zu finden. Und zwar solange bis Sie ein, für Sie akzeptables, Angebot erhalten. Die notwendige Zeit ist im Vorfeld schwer absehbar.


Welche Kosten entstehen für mich?

Um effizient arbeiten- und Sie Ihrem Ziel schnellstmöglich näher bringen zu können, berechnet Titola eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 80,00 Euro. Diese bekommen Sie jedoch nach erfolgreicher Vermittlung von den 6% wieder zurück erstattet.


Ihre Frage ist hier noch nicht beantwortet?

Fragen Sie uns! +49(0)3040788922 oder +49(0)151/25 60 09 65
Kontaktieren Sie uns per eMail: info@titola.com